Philosophie

Das Ziel der Beste Leben Immobilien GmbH ist es, einzelnen, privaten Anlegern die Möglichkeit zu bieten eine attraktive Kapitalanlage für den Vermögensaufbau zu erwerben.

Um dies zu ermöglichen, wollen wir dazu beitragen den vernachlässigten Bestandsimmobilienmarkt in Deutschland wieder aufleben zu lassen.
Wie sooft ist auch der Immobilienerwerb heutzutage für den Normalverbraucher schwieriger denn je geworden.

Was ist der erste Schritt, welchen ein interessierter Privatanleger geht? Er informiert sich in Onlineportalen (wie ImmoScout) über Immobilien und erwirbt eine von diesen.

Solche Immobilien sind jedoch nur selten geprüft und verfügen über keinerlei Konzept, welches dem Anleger bei einer vermögensbildenden Kapitalanlage unterstützt.

Beste Leben Immobilien GmbH wirkt diesem Trend entgegen. Bei uns erhalten Sie bei jeder Immobilie ein ausgearbeitetes Konzept, welches nachvollziehbar mit sämtlichen Informationen gefiltert zur Verfügung gestellt wird. Dadurch stellt die Beste Leben Immobilien GmbH sicher, dass keine unvorhersehbaren Maßnahmen an der Immobilie anstehen, welche ein wirtschaftlich sinnvolles Investment gefährden würden.

Nicht zu vernachlässigen, ist die starke Umweltbelastung, welche mit dem Neubau von Immobilien einhergeht.

Denn der Transport und Verbrauch von Baumaterialien führt zu hohen CO2-Emissionen und damit zu einer schlechten Umweltbilanz. Hinzu kommt der Verlust von Naturfläche, durch neue Wohnviertel, bei welchen für Tiere nicht selten Rückzugsräume verloren gehen.

Unsere Unternehmensphilosophie stellt sich beiden Problemen entgegen: Die Renovierung von bereits bestehenden Gebäuden sorgt für eine wesentlich bessere CO2-Bilanz als ein kompletter Neubau. Außerdem wird bereits bestehender Wohnraum für die Zukunft gesichert, wodurch mehr Naturfläche erhalten bleibt und zudem ein unnötiger Wohnungsleerstand verhindert wird.

Nicht zu vernachlässigen, ist die starke Umweltbelastung, welche mit dem Neubau von Immobilien einhergeht.

Denn der Transport und Verbrauch von Baumaterialien führt zu hohen CO2-Emissionen und damit zu einer schlechten Umweltbilanz. Hinzu kommt der Verlust von Naturfläche, durch neue Wohnviertel, bei welchen für Tiere nicht selten Rückzugsräume verloren gehen.

Unsere Unternehmensphilosophie stellt sich beiden Problemen entgegen: Die Renovierung von bereits bestehenden Gebäuden sorgt für eine wesentlich bessere CO2-Bilanz als ein kompletter Neubau. Außerdem wird bereits bestehender Wohnraum für die Zukunft gesichert, wodurch mehr Naturfläche erhalten bleibt und zudem ein unnötiger Wohnungsleerstand verhindert wird.